News & Events

Der Blog von und mit dem Drachen

DAS TRAINERKARUSSELL DREHT SICH BEIM FCID

DAS TRAINERKARUSSELL DREHT SICH BEIM FCID

Zum Start der Rückrunde in der Kreisklasse A Schleswig-Flensburg hat der FC INTER DRAGON Michael "Broggi" Brogmus als neuen Trainer verpflichtet.

Der Nachfolger von Nils Langwadt kann auf

einen reichen Erfahrungsschatz zurückblicken, denn seit 45 Jahren ist er aktiver Fußballer. Begonnen hat er seine Laufbahn auf dem Sportplatz beim VfL Eiche (Idstedt/Neuberend). Später folgten unter anderem Einsätze beim TuS Felde und bei Flensburg 08. Taktisch möchte Broggi einige Veränderungen vornehmen: "Der Schwerpunkt der Trainingsarbeit wird darin liegen, dass die Mannschaft den Ball schneller vors gegnerische Tor bringt und schneller zum Abschluss kommt. Idealerweise soll zudem der Ball besitzende Spieler der gegnerischen Mannschaft von zwei Spielern gleichzeitig unter Druck gesetzt werden."

Wie Nils Langwadt wird auch Broggi jeweils zwei bis drei Tage vor einem Punktspiel seine Aufstellung in einem Video bekannt geben. "Ich freue mich schon jetzt auf die konstruktiven Anmerkungen der User", sagt der neue Coach.

Für Kenner der heimischen Fußballszene ist der Wechsel auf der Trainerbank des FC INTER DRAGON keine Überraschung. In mehreren freundschaftlichen und konstruktiven Gesprächen zwischen Vereinsvorstand und Nils Langwadt hat sich herauskristallisiert, dass es unterschiedliche Ansichten über die sportliche Zukunft des FCID gibt. Deshalb sind beide Parteien unisono zu der Erkenntnis gelangt, das Training der Mannschaft in andere Hände zu legen.

"Ich freue mich sehr, dass Nils angeboten hat, während der anstehenden englischen Wochen der Mannschaft als Spieler zur Verfügung zu stehen", sagt der Vize-Vorsitzende des FC INTER DRAGON Robert Nadrau.

Für sein Engagement in der zurückliegenden beim FC INTER DRAGON bedanken sich Vorstand und Mannschaft herzlich bei Nils Langwadt.

Unsere Bilder zeigt Nils Langwadt.

ANDY UND RICKE WECHSELN DEN VEREIN
TRAININGSSPIEL GEGEN SCHLESWIG 06 II

Ähnliche Beiträge